Nützliche Ideen

15 nicht triviale Ideen für die Toilettengestaltung ohne langweilige Fliesen und Plastik

Pin
Send
Share
Send
Send


Es scheint, dass es eine langweiligere Toilette geben könnte.

Das Zimmer ist klein, eine besondere Einrichtung kann er nicht finden.

Moderne Designer mit ähnlichen Aussagen stimmen dem jedoch grundsätzlich nicht zu.

In diesem Material sind 15 Optionen für die Gestaltung des Toilettenraums gesammelt, die es einfach nicht mögen können.

1. Dekorative Teller

Teller an den Wänden.

Stimmen Sie zu, Teller - das ist das Letzte, was Sie im Inneren der Toilette erwarten. Es ist jedoch auf solche unerwarteten Details, dass einzigartige Räume gebaut werden. Ein anschauliches Beispiel dafür - dieses Badezimmer in beruhigenden Farben mit vielen dekorativen Tellern, die über der Toilette hängen.

2. Mosaik

Helles Mosaik, das Teil der Wand verziert.

Das Highlight dieser schneeweißen Toilette war ein Mosaik aus kleinen hellen Fliesen, die einen Teil der Wand hinter der Toilette zierten. Es ist erwähnenswert, dass ein solches Projekt von jedem Eigentümer eines einfarbigen Badezimmers durchgeführt werden kann, um es über das Wochenende buchstäblich zu verwandeln.

3. Weltkarte

Weltkarte an den Wänden der Toilette.

Wenn Sie das halbe Licht gereist sind oder nur davon träumen, ist dieses Design für Sie! Und das alles, weil die Wände dieser Toilette mit Tapeten bedeckt sind, die eine Weltkarte darstellen. Wer weiß, vielleicht ist es in dieser „Ecke der Nachdenklichkeit“, dass die Erkenntnis, wo Sie wirklich sein wollen, zu Ihnen kommt.

4. Patchwork

Design-Bad im Patchwork-Stil.

Ist es in Ihrem Leben passiert, dass Sie nach der Fertigstellung eines Raums feststellen, dass Sie gerade noch genug Material haben und der Laden nicht mehr den Schatten hat, den Sie benötigen? Sicherlich geschah etwas Ähnliches mit demjenigen, der die Patchwork-Richtung erfunden hatte. Vielleicht kam die Idee auf, Materialien in verschiedenen Farben und Formen zu verwenden. Ein Blick auf die Fliesen an den Wänden dieses Badezimmers zeigt, dass das Interieur trotz der unterschiedlichen Farben und Drucke hell, dynamisch und harmonisch wirkt.

Zeitungen an den Wänden.

In dieser Toilette gibt es immer etwas zu lesen, denn ihre Wände sind mit Tapeten mit diesen Zeitungsaufstrichen verziert. Ein weiteres ungewöhnliches Detail dieses Raumes war eine raue Holzkiste, die mit Toilettenpapier gefüllt war. Dies ist unserer Meinung nach der Fall, wenn das praktische Detail zur Dekoration des Innenraums geworden ist.

6. Alternative Materialien

Badezimmer mit Backsteinmauern.

Wer hat gesagt, dass die Wände der Toilette mit Keramikfliesen ausgekleidet werden müssen. Vor den Lesern gibt es ein hervorragendes Beispiel für die Verwendung von dekorativen Gipssteinen zur Dekoration der Wände eines Badezimmers. Das Design in diesem Stil wirkt prägnant, stilvoll und ein wenig brutal.

7. Garten Eden

Der elegante Innenraum der Toilette.

Betrachtet man das Innere dieses Badezimmers, spricht man nicht von einer Toilette oder Toilette, da der Raum eher wie ein Paradiesgarten aussieht. Die Grundstimmung dieses Raumes wird durch das Finishing bestimmt: Fototapeten mit dem Bild einer magischen Landschaft, die nahtlos von den Wänden zur Decke reicht, und Marmorfliesen auf dem Boden. Der letzte Schliff waren goldene Armaturen, ein Spiegel in einem eleganten Rahmen und eine moderne Toilette.

Eine interessante Tatsache: Die Sanitärarmatur, die wir als Toilette bezeichnen, hat eine reiche und sehr interessante Geschichte, in deren Verlauf sich ihr Erscheinungsbild dramatisch verändert hat. Zum ersten Mal tauchte im 1. Jahrhundert v. Chr. So etwas wie eine Toilettenschüssel in China auf. Im Jahr 1596 erfand Sir John Harington eine Toilette mit einer Zisterne für die Königin von England und nannte sie Ajax. Die aktivste Metamorphose der Toilettenschüssel begann 1777 und dauert bis heute an.

8. Perspektive

Fototapete mit Perspektive.

Wer sich in kleinen geschlossenen Räumen unwohl fühlt, sollte die Fototapete perspektivisch betrachten. Mit ihrer Hilfe können Sie die Wände "löschen" und die Illusion eines unendlichen Raums erzeugen.

9. Gemälde

Gemälde an den Wänden der Toilette.

Wir alle sahen Bilder in den Wohnzimmern und Fluren, aber die Bilder auf der Toilette - eine Seltenheit. Aber fahren Sie nicht in den strengen Rahmen von Konventionen und wenn Sie die Idee mögen, können Sie die Wände Ihres Badezimmers mit Gemälden und Plakaten in lakonischen Rahmen dekorieren. Dieses Dekor bringt ein wenig Dynamik in das Innere eines kleinen Raumes.

10. Formteile

Das Dekor ist hell Leisten.

Ein winziger, aber sehr heller Raum, der mit Hilfe von in Säuretönen lackierten Zierleisten geschaffen wurde. Das Innere dieses Badezimmers ist ein gutes Beispiel dafür, wie man einen langweiligen kleinen Raum für einen Cent und ohne Energie austauscht.

11. Öko-Design

Umweltfreundliche schrank design.

Eine fantastische Toilette, deren Wände mit immergrünen Phytopanels mit Blumen geschmückt sind, wird auf jeden Fall alle Liebhaber von Wildtieren sowie diejenigen ansprechen, die von ihrem eigenen Zuhause träumen, aber in einem Hochhaus wohnen müssen.

12. Moderner Stil

Toilette in modernem Stil.

Die meisten Badezimmer in unserem Land haben den gleichen Typ und eher langweiliges Design. Die Redaktion ist der Meinung, dass sich dieser Trend ändern muss. Darüber hinaus ist es nicht schwierig, einen kleinen Raum interessant zu machen. Es reicht aus, eine kontrastreiche Akzentwand zu schaffen, eine interessante konzeptionelle Idee für den Boden oder die Decke aufzugreifen, Licht hinzuzufügen und das Ergebnis zu genießen.

13. Pixel

Mischfliese.

Die Verwendung von Kontrastkacheln gleicher Form ist vielleicht der einfachste Weg, um ohne große Schwierigkeiten ein originelles Design zu erstellen. Schauen Sie, wie schön der ungleichmäßige Übergang einer dunklen sechseckigen Fliese in eine helle Fliese aussieht!

14. Klassischer Stil

Toilette im klassischen Stil.

Klassischer Stil im Innenraum, wo man es nicht erwartet. Stimmen Sie zu, selten, wenn Sie die Toilette sehen, stilisiert als Wohnzimmer. Eine solche Gestaltung findet jedoch statt.

15. Malerei

Helle Wandmalereien.

Wer kein Talent hat, kann sein Bad eigenständig einzigartig machen. Bewaffnen Sie sich mit Farben und Pinseln, lassen Sie der Fantasie freien Lauf und malen Sie inspirierende Geschichten an die Wände.

Videobonus:

Pin
Send
Share
Send
Send